In Kooperation mit der Technischen Hochschule Ingolstadt führten wir unter dem Motto „MINT-Nachmittag an der THI“ das Projekt „Mädchen und Technik“ durch.

Gleich nach dem Unterricht gingen wir zur THI, wo wir von Frau Elke Riegelsberger, Mitarbeiterin im Büro der Frauenbeauftragten der THI, und den beiden Workshopleiterinnen Frau Sabine Pöllmann, Laboringenieurin, und von Frau Kerstin Scheibenreif, Studentin an der THI, empfangen und begrüßt wurden. Dankenswerterweise durften wir (kostenlos) in der Mensa der THI zu Mittag essen. Dann ging es los: Nach einer kurzen Vorstellung der Technischen Hochschule, bauten unsere technikbegeisterten Schülerinnen zunächst den Lego-Roboter. Das sah nach viel Arbeit aus! Kaum waren die ersten Roboter fertig, wagten sich die Mädchen an das Programmieren. Es sollte alles reibungslos funktionieren - das war die Motivation. Tipps, Anleitungen und Ansätze der Programmiersprache folgten seitens unserer Workshopleiterinnen und der Lernfortschritt war nicht zu übersehen: Optimierungsideen wurden entwickelt und die digitale Technik schon fast professionell angewandt. Doch wurden auch gleichzeitig Kompetenzen aus den Bereichen Kommunikation, Kreativität, Zusammenarbeit und kritisches Denken gefördert.
Nachdem unsere Schülerinnen gerne noch Zeit mit dem Programmieren verbracht hätten -und sich von „ihren“ Robotern nur schwer trennen konnten, äußerten sie den Wunsch nach einer Fortsetzung des Projekts an einem weiteren Nachmittag. Diesen Wunsch teilten sie auch unseren beiden Workshopleiterinnen mit, die „Teil 2“ des Projekts zwar nicht versprechen konnten, aber auch nicht abgeneigt waren, einen weiteren Nachmittag in die Wissbegierde unserer Schülerinnen zu investieren.

An dieser Stelle möchten wir uns, auch im Namen unserer Schülerinnen, bei Frau Riegelsberger, bei Frau Pöllmann und bei Frau Scheibenreif für diesen unvergesslichen Nachmittag bedanken und freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte.

M. Sonntag und J. Liepold

nachmittag18

sprechstunden18

Schulkleidung mod 01

Kontaktdaten

Freiherr-von-Ickstatt-Realschule
Staatliche Realschule Ingolstadt I
Von-der-Tann-Straße 1
85049 Ingolstadt

Telefon     
0841-305 404-00
Fax 0841-305 404-99
E-Mail verwaltung@
irs.ingolstadt.de

 

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Mo - Fr       7.30 - 13.30 Uhr

Telefonisch ist die Schule ab 7.00 Uhr erreichbar.



Unsere Homepage wird vom Freundeskreis der Ickstatt-Realschule unterstützt.

LWM Logo


logo brn2

Go to top